und
Bitte geben Sie Parameter ein. Wählen Sie zunächst Düsentyp und gesuchte Kenngröße. Bitte Zahl eingeben.

Bergbau-Hochdruckpumpen und -Hydraulikstationen

Bergbauhydraulik – KAMAT-Plungerpumpen und Hochdruck-Pumpensysteme für den Einsatz unter Tage

Hydraulischer Schildausbau oder Staubbekämpfung: KAMAT-Hochdrucktechnik vereint enorme Leistung mit hoher Verfügbarkeit.

Der Bergbau bringt viele erhöhte Anforderungen an Hochdruckpumpen mit sich: Mit der zunehmenden Länge der Strebe und den tieferen Abbaugebieten mit entsprechend steigendem Gebirgsdruck erhöhen sich die einzuleitenden Kräfte im hydraulischen Schildausbau enorm. Hydraulikdrücke und Zylinderdurchmesser der Schilde nehmen somit zu. Gleichzeitig steigen die Abbaugeschwindigkeiten der Gewinnungsmaschinen, was eine schnellere Bewegung der Schilde erfordert. In Summe entstehen hohe Anforderungen an die Leistungsfähigkeit der eingesetzten Hydraulikstationen.

Unsere Hochdrucksysteme für den Bergbau liefern den notwendigen Volumenstrom an Hydraulik-Emulsion mit dem geforderten Druck zuverlässig mit hoher Verfügbarkeit. Dies stellen wir über mehrere konstruktive Maßnahmen sicher, die auf einer jahrzehntelangen Erfahrung im Bergbau weltweit – insbesondere in den USA, in Australien, in Russland und in China – basieren. Unsere Plungerpumpen sind für verschiedene Einsatzbereiche – von der großen Hydraulikstation bis zur Staubbekämpfung mit Sprühwasser – mit einer Leistung bis 800 kW sowie für bis 3.500 bar im Dauerbetrieb entwickelt worden. Druckschwankungen aufgrund der Länge der Zulieferleitungen oder aufgrund einer sich ändernden Abbaugeschwindigkeit werden einfach und zuverlässig über die Drehzahl der Pumpen ausgeglichen: Mit unserer eigens entwickelten Frequenzumrichter-Steuerung können unsere Plungerpumpen zwischen 10 und 100 % Drehzahl fein dosiert gefahren werden. Damit dies möglich ist, haben wir unsere Getriebe unter anderem mit einer geeigneten Schmierung auf niedrige Drehzahlen ausgelegt.

Eine klassische Bergbaustation verfügt über drei Hochdruckpumpen. Aufgrund unserer Frequenzumrichter-Steuerung mit einer 90-prozentigen Bandbreite sind wir in der Lage, das ganze Pumpensystem mit nur einer frequenzgesteuerten Masterpumpe zu regeln: Die zwei anderen Pumpen werden nur nach Bedarf mit voller Leistung hinzugeschaltet oder abgeschaltet, die Masterpumpe regelt den restlichen Volumenstrom. Der enorme Vorteil: Mit unserem System ist nur ein Frequenzumrichter notwendig – die Investitionskosten werden somit extrem reduziert. Unsere Hochdruckpumpen kommen in zentralen Hydraulikstationen für die Versorgung kompletter Bergwerke ebenso zum Einsatz wie in strebnahen Stationen, die einzelne Strebe mit Hydraulikflüssigkeit versorgen. Ein weiteres Plus ist, dass alle unserer Pumpenmodelle auch senkrecht betrieben werden können, sodass sie sich auch platzsparend vertikal anordnen lassen.

Weitere Themen

Bergbauhydraulik 1 Hochdruckpumpen Kamat

Sichere Abstützung von Hohlräumen im modernen Strebbau

KAMAT-Hydraulikstationen für den Bergbau ermöglichen im modernen Strebbau ein schnelles Umsetzen der Schilde. So lassen sich hohe Abbaugeschwindigkeiten der Gewinnungsmaschinen realisieren. Mehr