und
Bitte geben Sie Parameter ein. Wählen Sie zunächst Düsentyp und gesuchte Kenngröße. Bitte Zahl eingeben.

Wasserhydraulik-Systeme

Hydraulikpressen und -schmieden zuverlässig mit Hochdruckwasser betreiben

Wasserhydraulik: Leistungsfähige Antriebslösung für Bereiche mit Brandgefährdung oder hohen Umweltschutzanforderungen

In vielen Bereichen des Anlagen- und Maschinenbaus unterliegt der Betrieb zum Beispiel von Hydraulikpressen und -schmieden sowie Entzunderungsanlagen strengen Restriktionen, etwa infolge von Brand- und Explosionsgefahr oder aufgrund von Anforderungen an den Umweltschutz. In diesen Fällen ist der Antrieb mit einem Wasserhydraulik-System eine sichere und zuverlässige Lösung, die wir unseren Kunden mit unserer anspruchsvollen Hochdrucktechnik bieten. Basierend auf unseren Hochleistungspumpen fertigen wir selbst entwickelte Wasserhydraulik-Systeme, mit denen Krafterzeugung und Kraftnutzung mit frei verlegbaren Rohr- oder Schlauchleitungen sehr flexibel positionierbar sind.

Ein technischer Vorteil der Wasserhydraulik für den Antrieb von Pressen und Schmieden besteht darin, dass sie dynamischer und steifer ist als die Ölhydraulik. Dies liegt darin begründet, dass Öl kompressibel ist. Wir nutzen diesen Vorteil, den uns das Wasser bietet, mit großer Leistungsfähigkeit und Flexibilität unserer Hochdruckpumpen: Bis zu 800 kW Leistungsaufnahme sowie bis 3.500 bar Betriebsdruck im Dauerbetrieb sind möglich. Bei Bedarf können unsere Pumpen per Frequenzumrichter in ihrer Drehzahl zwischen 10 und 100 Prozent fein dosiert gesteuert werden.

Alle Komponenten für die Hochdrucksysteme haben unsere hoch spezialisierten Ingenieure ausnahmslos selbst entwickelt und wir können diese auch komplett selbst fertigen. Dies bezieht zum Beispiel auch Hochdruck-Mehrverbraucherventile oder schmierungsfreie Abdichtungssysteme mit ein.