Überragende Effizienz im Vergleich zu herkömmlicher Technik

In Zeiten steigender Energiekosten und wachsender Aufmerksamkeit gegenüber des CO2-Ausstoßes werden häufig alte Wege neu gedacht. Traditionell finden in der Trinkwasserversorgung hauptsächlich Pumpen mit geringen Anschaffungskosten und einfacher Technik Verwendung. Doch nicht zuletzt aufgrund der steigenden Kosten, sondern vielmehr wegen des hohen CO2-Ausstoßes ist dies nicht mehr länger vertretbar. Der eigene CO2-Fußabdruck soll reduziert und das Klima geschützt werden.

Fresh water supply, picture of a water jet thrown in the air

Energieeinsparungen von 25 % und mehr in der Trinkwasserversorgung möglich

Mit unseren KAMAT Hochdruck-Plungerpumpen sind Energieeinsparungen von über 25 % problemlos möglich. Unsere Pumpen erreichen Wirkungsgrade oberhalb der 95 % und können damit auch Ihre Energie- und CO2-Rechnung um 25 % und mehr verringern. Abgesehen davon sind KAMAT Pumpen äußerst wartungsarm und können mit wenig Aufwand auf Seiten der Steuerung betrieben werden.

Weiterführende Links Trinkwasserversorgung
Hochdruckpumpen zur hydrostatischen Druckprüfung
KAMAT Icon für Hochdruckpumpen, für die KAMAT Website
Hochdruckpumpen
HP-Units zur hydrostatischen Druckprüfung
Hochdruckpumpen-Aggregate
Icon für Öl- und Gasindustrie auf der Seite Druckprüfung
Lebensmittelindustrie