Hochdruck- und Ultra-Hochdruckpumpen erfolgreich als individuelle Lösung für Prozesse in der Chemie und Petrochemie

Einzigartige Lösungen für individuelle Prozesse

Ein großer Vorteil von Hochdruck- und Ultrahochdruck-Plungerpumpen in der Chemie besteht darin, auf kostengünstige Weise Werkstoffe der fluidberührten Teile variieren zu können. Fast alle Bauteile werden auf flexiblen CNC gesteuerten Maschinen gefertigt. Daher können wir auch Sonderlösungen anbieten, von denen nur einzelne Exemplare hergestellt werden.

Individuelle Lösungen für die Chemie und Petrochemie – KAMAT Pumpen kostengünstige Alternative

In enger Zusammenarbeit zwischen dem Kunden und unserer Konstruktionsabteilung entstehen so spezielle Lösungen, die entweder kostengünstige Alternativen zu bestehenden teureren Technologien darstellen, oder aber Prozesse erst möglich werden lassen. Immer dann, wenn eine hermetische Dichtheit nicht zwingend erforderlich ist, stellt die KAMAT Pumpe eine sinnvolle Alternative dar.

Plungerpumpen bieten extrem hohen Wirkungsgrad – damit besonders in der Umkehrosmose von Vorteil

Vielfach stellen unsere Plungerpumpen aber auch die einzige Lösung dar: Wenn zum Beispiel bei extrem hohen Drücken eine Clean-in-Place-fähige Pumpe gefordert wird, also die Möglichkeit bestehen soll, Reinigungsmittel automatisch durch das Gerät zu führen und dieses dadurch zu reinigen. KAMAT kann solche Pumpen mit einer Leistung von bis zu 3500 bar liefern. Vor allem in der Umkehrosmose stellt der extrem hohe Wirkungsgrad unserer Pumpen einen nicht zu unterschätzenden Vorteil dar. Hinzu kommt nicht zuletzt die besonders kompakte Bauweise.

Anwendungsbeispiele im Bereich Chemie

  • Hochdruckhomogenisation bis 3500 bar
  • Methanolinjektion
  • Glykolinjektion
  • Umkehrosmose
  • Gaswaschanlagen
  • Polyolverpressung
  • Rohölinjektion
  • Treibstoffinjektion
Weiterführende Themen Chemie- und Petrochemie
Hochdruckpumpen Portfolio
Back view of the green container with the KAMAT High-Pressure Unit K40036a-3G-dw530b on a blue base with engine
Hochdruckpumpen-Aggregate