Industriereinigung: Mit Hochdrucktechnik reinigen, entschichten oder entlacken

Das Jetting ist in vielen Industrien zu Hause: Es kommt überall dort zum Einsatz, wo große Oberflächen industriell zu reinigen sind.

Ob industrielles Reinigen, Entschichten, oder Entlacken: Typische Anwendungsbereiche für das Jetting sind die Innen- und Außenreinigung industrieller Behälter und Apparate, die Rohr- und Kanalreinigung sowie die Reinigung von Wärmetauschern, Schiffswänden und Landebahnen. Das Jetting ist aufgrund seiner sehr einfachen und effizienten Nutzung des Wassers als Werkzeug für alle denkbaren Reinigungsarbeiten geeignet. Die extrem hohe Geschwindigkeit des Wassers mit der damit verbundenen Aufprallkraft ermöglicht es, das Jetting sowohl großflächig in der industriellen Hochdruckreinigung als auch zum exakten, staubfreien Schneiden einzusetzen.

Modulare Bauweise von KAMAT ermöglicht exakte Konfiguration von Pumpe und Zubehör für Aufgaben in der Industriereinigung

Unser breites Produktspektrum ermöglicht es, die Plungerpumpen sowie das Zubehör exakt für Ihre Aufgabe der Industriereinigung zu konfigurieren. Während bei einer einfachen Oberflächenreinigung 300 bar genügen, werden für das Entlacken bereits etwa 2000 bar benötigt. Der kritische Druck gibt an, wie viel bar für die jeweilige Reinigungsaufgabe benötigt werden. Ist dieser erreicht, so kann über die Erhöhung des Volumenstroms die Bearbeitungsgeschwindigkeit erhöht werden. Die modulare Bauweise unserer Hochdruckpumpen bietet unseren Kunden die Flexibilität, wechselnde Anforderungen beim Jetting durch einfache Modifikationen unserer Pumpensysteme zu erfüllen.

Industrial cleaning with high pressure, jetting, application paint stripping with a high pressure gun, jet cleaning a surface which has red and green colour.
Weiterführende Themen Industriereinigung
Hochdruckpumpen Portfolio
KAMAT Surface Cleaner Gekko 350 from below, showing the nozzles
Hochdruck Wasserwerkzeuge
Wasserstrahltechnik