Finden Sie passende Hochdruckventile für Ihre Hochdruckanwendung. Ventile sind Kernelemente einer Hochdruckanlage, um einen konstanten Betriebsdruck aufrechtzuerhalten, verschiedene Verbraucher anzusteuern oder um für Sicherheit zu sorgen.

Hochdruckventil bestellen
This picture showes two KAMAT High-Pressure Saftey Valve full-lift controlled with one connection with different bigger and smaller flow
Sicherheitsventile
The KAMAT Pressure Limiting Valve with green top
Druckbegrenzungsventile
KAMAT Control Valve DN32, ATEX, side view with connections and nameplate
Steuerventile
This picture shows the KAMAT High-Pressure Unloading Valve DN50 oblique view with the connections
Umlaufventile
This picture is showing the green KAMAT high-pressure foot valve for max. 3000 bar with the connections. Printed on top of the connections ist the Serial.Nr., the KAMAT Logo and the max. of 3000 bar
Fußventile
KAMAT Mobile Two Consumer control for the multi operation of water tools. This picture shows the Control form the front, with the connections.
Mehrverbraucherventile

Leistungsfähige Hochdruckventile für Hochdruckplungerpumpen

Hochdruckventile dienen dem sicheren Betrieb einer Hochdruckanlage. Druckbegrenzungsventile sorgen zum Beispiel für einen konstanten Betriebsdruck, Wegeventile steuern Leitungen an, Umlaufventile und Sicherheitsventile sorgen für Sicherheit. Sie können Leitungen öffnen und schließen, selbst wenn diese unter hohem Druck stehen.

Für viele Hochdruckanwendungen ist ein konstanter Betriebsdruck relevant. Um diesen auch in verschiedenen Betriebszuständen und mit wechselndenVolumenströmen zu gewährleisten, ist ein ausgeklügeltes Zusammenspiel von Hochdruckpumpe und verschiedenen Ventiltypen notwendig. Je nach Anwendung kommen verschiedene Ventile zum Einsatz:

Wir konstruieren und produzieren alle zuvor genannten Ventilvarianten selbst. Der Vorteil: Die hochwertigen und leistungsfähigen KAMAT-Hochdruckventile mit einer perfekt auf den Einsatz abgestimmten Ventilperipherie sichern den verlässlichen Dauerbetrieb der Plungerpumpe. Spezielle KAMAT-Ventiltypen sind bis 4000 bar einsetzbar.

Hochdruckventile: verschiedenste Steuerungen für individuelle Prozesse

Mit einer pneumatischen, elektrischen oder hydraulischen Steuerung der Hochdruckventile lassen sich die Plungerpumpen perfekt in automatisierte und ferngesteuerte Prozesse einbinden. Durch die Einbindung bietet sie enorme Freiheiten in der Steuerung der Prozesse. Unsere elektrohydraulischen Magnetventile sind sogar bis zu einem Betriebsdruck von 3000 bar einsetzbar, was die oben angesprochene Integration in automatisierte Prozesssteuerungen in vielen industriellen Anwendungsfällen erst ermöglicht.

KAMAT high-pressure safety valves in a box
KAMAT detail pic of mounting of valve, close pic of hands working

Sonderventile sichern komplexe Prozesse

Auf Kundenwunsch bietet KAMAT spezielle Sonderventile an. Bedingt durch den Einsatz von sehr großen, aber dünnwandigen Hochdruckrohren in der Petrochemie erfordert beispielsweise das Testen von Pipelines einen besonderen, ventilgesteuerten Prozess. Für diesen Prozess entwickelte KAMAT die passende Ventilkombination, um einen sicheren und stabilen Prozessablauf zu garantieren. Auch für das Testen von kohlefaserverstärkten Gastanks im Automobilsektor kommen KAMAT Sonderventile zum Einsatz.

Hochdruckventile Materialien

Bei der Herstellung von Hochdruckventilen kommen hochfeste und korrosionsbeständige Materialien zum Einsatz. Die verwendeten Materialien müssen hohen Belastungen standhalten, da sie innerhalb der Systeme hohem Druck ausgesetzt werden. Hinzu kommen verschiedene Dichtungswerkstoffe, wie Teflon, EPDM, NBR, FBM oder FFKM. Alles je nach Anwendungsfall angepasst.