und
Bitte geben Sie Parameter ein. Wählen Sie zunächst Düsentyp und gesuchte Kenngröße. Bitte Zahl eingeben.

Technischer Input gepaart mit persönlichem Austausch – Neue Partner lernen KAMAT kennen

Vom 27. bis 30. Juni gab es bei KAMAT ein internes Sales Training für alle Neuzugänge in die KAMAT-Familie als zukünftige offizielle Vertriebsunternehmen. Ein dreitägiges Programm begeisterte Besucher und Veranstalter zugleich. Bei KAMAT sind alle mehr als zufrieden mit der ersten „kleinen Vertretertagung“ nach der Pandemie. Fabian Hoff, neben Johannes Albanus, beide Sales Directors bei KAMAT, Mitinitiator des hausinternen Events, ist begeistert: “Es war ein toller Austausch. Endlich trafen wir teilweise zum ersten Mal einige unserer neuesten Partner persönlich hier bei uns in Witten. Aufgrund der Pandemie war es uns und unseren Neuzugängen bislang noch nicht möglich uns persönlich zu begegnen, da die Kommunikation größtenteils online verlief.“

Tag 1 – Auftakt: Begrüßung von 23 Teilnehmenden und Vorstellung der Firma KAMAT

Fast jede der eingeladenen Firmen hat am Sales Training teilgenommen und mindestens einen Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin gesendet. KAMAT hieß insgesamt 23 Vertreter und Vertreterinnen aus 11 neuen Partnerfirmen willkommen, allesamt primär Personal aus den technischen Sales Abteilungen der Firmen. Den Auftakt der Veranstaltung machte Geschäftsführer Dr. Ing. Andreas Wahl mit einer kurzen Vorstellung der Firma KAMAT inklusive einer Führung durch die Firma mit ihren zwei Werkshallen und Verwaltungstrakten. Weiter ging es mit Live Demos von KAMAT Hochdruckpumpen und Hochdruckzubehör sowie Schulungen zum Service der Pumpen.

Tag 2 und 3: Vorstellung Produktportfolio, Corporate Identity, Case Studies – aktiver Dialog

An den folgenden zwei Tagen lag der Fokus auf: KAMAT Produktportfolio, mögliche Anwendungsfelder, richtige Auslegung bzw. Auswahl der richtigen Plungerpumpe für die jeweilige Anwendung. Weiter ging es mit Firmenpräsentationen der Gäste, die spannende Case Studies im Gepäck hatten und damit für Highlights mit vielen neuen Erkenntnissen, Input aus den Partnerfirmen und Best Practice Beispiele mit anschließendem regen Austausch sorgten. Um auch die Marke KAMAT gemeinsam weltweit noch bekannter zu machen, gab es einen Überblick über KAMATs Marketingstrategie und -aktivitäten. Ein geselliges Rahmenprogramm rundete die Trainingstage ab.

Feedback, worauf man stolz sein kann

Die Rückmeldungen der Teilnehmer sind überaus positiv, sowohl was die eigentliche Veranstaltung bzw. den „Wissenstransfer“ als auch, was das Rahmenprogramm anbetrifft. Dass das Training effektiv war und allen Beteiligten etwas gebracht hat, ist gut zu wissen für KAMAT und Motivation genug, solche Veranstaltungen regelmäßig zu wiederholen.

 

Stimmen zum dreitägigen Training:

This training was extremely useful and provided in-depth technical knowledge about pumps and their functions. It was great to meet with the KAMAT team and distributors internationally.

(Wajid Ali Panhwar, Project and Procurement Engineer at ALLEGO Global)

Very interesting training and glad to meet the KAMAT team and worldwide distributors! Thanks KAMAT GmbH & Co. KG for the perfect organisation!

(Geoffrey Van Weert, Owner of Flowmotion Pump Solutions)

Impressionen der dreitägigen In-house Konferenz für alle Neuzugänge in der KAMAT-Familie als offizielle Vertriebspartner, die vom 27.-30. Juni 2022 bei KAMAT stattfand

Impressionen der dreitägigen In-house Konferenz für alle Neuzugänge in der KAMAT-Familie als offizielle Vertriebspartner, die vom 27.-30. Juni 2022 bei KAMAT stattfand

Auf Live Demonstrationen und vertiefte Trainings seitens KAMAT folgten spannende Präsentationen und Case Studies der Teilnehmer, die sie im Gepäck hatten.

Auf Live Demonstrationen und vertiefte Trainings seitens KAMAT folgten spannende Präsentationen und Case Studies der Teilnehmer, die sie im Gepäck hatten.

Abends gab es ein flankierendes Rahmenprogramm, um den persönlichen Austausch zu fördern, was alle so sehr vermisst haben während der Pandemie. U. a. gab es eine Sightseeing Tour durch die mittelalterliche Burg Blankenstein.

Abends gab es ein flankierendes Rahmenprogramm, um den persönlichen Austausch zu fördern, was alle so sehr vermisst haben während der Pandemie. U. a. gab es eine Sightseeing Tour durch die mittelalterliche Burg Blankenstein.