und
Bitte geben Sie Parameter ein. Wählen Sie zunächst Düsentyp und gesuchte Kenngröße. Bitte Zahl eingeben.

Wertarbeit aus den 90ern – 20 Jahre alter KAMJET findet den Weg zurück auf den Hof

Aktuell steht auf dem Werksgelände von KAMAT ein altes „Schätzchen“ - im wahrsten Sinne: Ein KAMJET-Hochdruckaggregat vom Typ K 10016A - DW 90 T und mit 2.300 bar Betriebsdruck aus dem Baujahr 1999! Der KAMJET hat für kurze Zeit seinen Weg aus dem Süden Deutschlands nach Witten „zurückgefunden“, die Betonung liegt auf nur vorübergehend und zwar zur Reparatur im Werk und das in 20 Jahren erst zum, sage und schreibe, dritten Mal. Eine gute Bilanz für KAMATs Wertarbeit, auf die man stolz sein kann. Der KAMJET ist in zweiter Hand seit fast 20 Jahren im Besitz einer Tank- und Apparatebaufirma mit Sitz im Süden Deutschlands. Er ist ausschließlich bei der Tankreinigung, meist von völlig verkalkten Tanks, im Einsatz. Man ist zufrieden – sowohl Kunde als auch KAMAT.

Ein KAMAT-Mitarbeiter (Mess-Steuer-Regeltechnik) prüft den Steuerschrank des „alten Schätzchens“ (KAMJET-Hochdruckaggregat vom Typ K 10016A - DW 90 T)

Ein KAMAT-Mitarbeiter (Mess-Steuer-Regeltechnik) prüft den Steuerschrank des „alten Schätzchens“ (KAMJET-Hochdruckaggregat vom Typ K 10016A - DW 90 T)

20 Jahre alter KAMJET-Hochdruckaggregat vom Typ K 10016A - DW 90 T, mit 2.300 bar Betriebsdruck findet den Weg zurück auf den Hof. Foto: © KAMAT

20 Jahre alter KAMJET-Hochdruckaggregat vom Typ K 10016A - DW 90 T, mit 2.300 bar Betriebsdruck findet den Weg zurück auf den Hof. Foto: © KAMAT