Zuverlässige Filtration und umweltbewusste Wasseraufbereitung durch Hochdruckfilter

Leistungsstarke Filtertechnik für eine saubere Umwelt

Innovativ und wachstumsstark stellt sich die hauseigene KAMAT Filtertechnik dar. Warum wir uns auch im Bereich Filtertechnik engagieren? Die Antwort ist einfach: Hochdruck-Reinigungstechnik mit dem umweltfreundlichen Medium Wasser verlangt nach einer hochwertigen Filter- und Recyclinglösung. Teilweise können klassische Filterhersteller diese Anforderungen nicht erfüllen, sodass KAMAT auch im Bereich der Filtertechnik eigene kundenspezifische Lösungen anbietet.

Kundenspezifische Hochdruckfilter-Lösungen für die Filtertechnik

Die Hochdruck-Reinigungstechnik mit Wasser hat viele Vorteile: Ein Wasserstrahl kann schonend für die zu reinigenden Oberflächen eingesetzt werden, Wasser ist als Medium in der Regel ohne aufwendige Lieferung verfügbar und zugleich umweltfreundlich. Hochdruck-Reinigungssysteme bringen bezüglich des Zubehörs allerdings besondere Anforderungen mit sich, die nur schwer zu erfüllen sind. Aus diesem Grunde hat KAMAT beispielsweise eigene kundenspezifische Hochdruckfilter-Lösungen für die Filtertechnik entwickelt.

Zum Schutz sensibler Teile in Hochdruck-Reinigungssystemen und Dieselinjektoren

KAMAT-Hochdruckfilter sind für Betriebsdrücke von bis zu 4000 bar lieferbar. Die Aufgabe des Filters ist der Schutz sowohl der sensiblen Hochdruckbauteile als auch des zu bearbeitenden Materials. Eventuell im Wasser vorhandene Feststoffe, wie etwa bei Recyclingwasser oder Nutzwasser mit Feststoffanteilen, könnten zum Beispiel Wasserwerkzeuge mit Drehdurchführungen und Hochdruckdüsen auf Dauer beeinträchtigen. Hochdruckfilter kommen darüber hinaus zum Einsatz, um etwa die Brennstoffinjektoren in großen Dieselmotoren zu schützen.

Passend zu den Hochdruckfiltern bis 4000 bar bietet KAMAT Wasserrecyclingsysteme und Reinigungstechnik an. Sie sorgen für eine umweltfreundliche Wiederaufbereitung des Strahlwassers in Reinigungsanwendungen.

Selbstverständlich übernehmen wir bei allen Anlagen auf Wunsch auch die vollständige Installation und Inbetriebnahme vor Ort.

Technische Spezifikation
  • max. Durchfluss (Wasser): 50 l/min
  • max. Temperatur: 150 °C
  • max. Druckdifferenz Länge ü.a.: 150 bar
  • Außendurchmesser: 205 mm
  • Anschluss: M 26×1.5 (autoklaven HD-Verschraubung mit Druckring M 14×1.5 LH und Druckschraube M 26×1.5)
  • Gewicht: 14,6 kg
Besonderheiten

Ausführung

  • Edelstahlgehäuse ohne Filtersiebeinsatz
  • nachsetzbare, rein metallische Abdichtung
  • transparenter Spritzschutz
  • FDA / GMP

Fluide

  • Wasser, salzhaltig und vollentsalzt
  • chemisch, nicht aggressive
  • biotechnologische Suspensionen
  • Lösungsmittel (z.B. Azeton)
  • Viskositäten bis 2000 mPas
PDF-Ansicht

Downloads
Hochdruckfilter Typenübersicht technische Daten PDF Icon 36.2 KB